Porsche 914-6 Club e.V.

Mittelmotor erreicht 2021 den 8. und 9. Meistertitel

‍Mittelmotor erreicht 2021 den 8. und 9. Meistertitel

Der Gesamtsieg der Historischen Tourenwagen und GT-Trophy (FHR HTGT, Sprintmeisterschaft) wurde für unser Rennteam bereits im Oktober mit dem letzten Rennen am Nürburgring gekrönt. In der Langstreckenmeisterschaft (FHR HEC) bestand ebenfalls ein komfortabler Punktevorsprung für Mittelmotor, der kaum noch einzuholen war. 

‍Dennoch bestand zumindest theoretisch die Möglichkeit, Mittelmotor diesen weiteren Titel im letzten Rennen abzujagen, im schlimmsten Fall durch einen Ausfall unseres Rennwagens noch vor Erreichen der ersten, gezeiteten Runde im Qualifying.

‍Die Redensart mit den Pferden vor der Apotheke ist hinlänglich bekannt, so dass sich nach der ersten erfolgreich absolvierten Runde im Qualifying eine große Erleichterung im ganzen Team einstellte. Der hierdurch erreichte "Teilnahmepunkt" stellte sicher, das nun auch tatsächlich der Vorsprung uneinholbar wurde.

‍Feinster Nieselregen, gepaart mit leichtem Nebel und Temperaturen, bei denen selbst die weichen Regenreifen nicht warm werden wollten, zerstörten neben vielen Rennautos auch so manche Hoffnung einiger Fahrer auf einen Erfolg im letzten Rennen.

‍Trotz bereits entschiedener Meisterschaftswertung, erreichte das Mittelmotor Rennteam in dem zweistündigen Rennen der FHR, den 3. Gesamtplatz, sowie den Klassensieg. Damit wurde dann auch der Gesamtsieg der Meisterschaft "Historic Endurance Cup" offiziell, und reihte sich ein in den 7. Gesamtsieg der FHR Langstreckenmeisterschaft in 2006, 2009, 2012, 2014, 2016, 2019 und 2021.

‍Zusätzlich zu den Gesamtsiegen der Sprintmeisterschaften FHR-100-Meilen-Trophy in 2008 und der FHR HTGT in 2021, ging damit der 9. Titel an Mittelmotor.

‍Mittelmotor wird Deutscher Historischer Vizemeister 2021 

Aus den sechs besten Ergebnissen der beiden FHR Meisterschaften HTGT und HEC, errechnet sich das Ergebnis der "Deutschen Historischen Automobil Meisterschaft" (DHAM).

Nach dem Gesamtsieg der Deutschen Meisterschaft in 2019 konnte in 2021 der Vizemeistertitel erreicht werden.

‍Mittelmotor gewinnt auch die ADAC Rundstreckenmeisterschaft 2021

Ähnlich wie die Wertung der Deutschen Meisterschaft erfolgt die Punktevergabe in der ADAC Rundstreckenmeisterschaft.

Auch hier zählen nur die besten sechs Ergebnisse aller Rundstreckenrennen aller Rennserien aus 2021.

‍Erwartungsgemäß rangieren in den vorderen Plätzen dann stets auch die Gesamtsieger aller anderen deutschen Rennserien. Nach dem 3. Platz in 2017, dem Gesamtsieg in 2018, dem 2. Platz in 2019 und dem 3. Platz in 2020, konnte 2021 erneut der Gesamtsieg gefeiert werden.

‍Erfolge im Motorsport sind stets eine Teamleistung. Dass in der ganzen Meisterschaft nicht ein einziger Ausfall und nicht ein kleinster technischer Defekt zu verzeichnen war, ist einzig und allein der Präzision, Sorgfältigkeit und Arbeitsqualität aller beteiligten Mitarbeiter zu verdanken, denen gar nicht genug für ihre hervorragende Arbeit gedankt werden kann!

 -------------------------------------

Mittelmotor ends the 2021 racing season with the 8th and 9th championship victory

The overall victory of the Historic Touring Car and GT Trophy (FHR HTGT, Sprint Championship) was crowned for our racing team in October with the last race at the Nürburgring. In the endurance championship (FHR HEC) there was also a comfortable point lead for  Mittelmotor that could hardly be caught.

‍Nevertheless, in theory at least there was the possibility of chasing this further title from Mittelmotor in the last race, in the worst case due to a breakdown of our racing car before reaching the first timed lap in qualifying.

‍The phrase with the horses in front of the pharmacy is well known, so that after the first successfully completed lap in qualifying, the whole team was greatly relieved. The "participation point" achieved in this way ensured that the lead now actually became unattainable.

‍Now everyone could look forward to the upcoming race in a relaxed manner, which was to be a major challenge. Very fine drizzle, paired with light fog and temperatures at which even the soft rain tires did not want to warm up, destroyed not only many racing cars but also some of the drivers' hopes for a success in the last race.

‍Despite the championship ranking already decided before the start of the race, the Mittelmotor racing team achieved third place overall and class victory in the two-hour FHR race. Thus the overall victory of the championship "Historic Endurance Cup" became official, and was one of the 7th overall victory of the FHR endurance championship in 2006, 2009, 2012, 2014, 2016, 2019 and 2021.

‍In addition to the overall victories of the FHR 100-Mile Trophy sprint championships in 2008 and the FHR HTGT in 2021, the 9th title went to Mittelmotor.

Mittelmotor becomes German historical Vice-Champion in 2021

The result of the "German Historic Automobile Championship" (DHAM) is calculated from the six best results of the two FHR championships HTGT and HEC.

After the overall victory of the German championship in 2019, the Vice-Champion title was achieved in 2021.

‍Mittelmotor also wins the ADAC circuit championship in 2021

Points are awarded in the ADAC circuit championship in a similar way to the scoring of the German championship.

Here, too, only the best six results count, but over all circuit races of any racing series from all of the year 2021, and this also depends on the number of participants in the respective class.

‍As expected, the overall winners of all other German racing series are always in the top places. After the 3rd place in 2017, the overall victory in 2018, the 2nd place in 2019 and the 3rd place in 2020, the overall victory could be celebrated again in 2021. Overall result ADAC circuit championship: 2017/2018/2019/2020/2021

‍Success in motorsport is always a team effort. The fact that not a single failure and not a single technical defect was recorded in the entire championship is solely due to the precision, care and quality of work of all employees involved, who cannot be thanked enough for their excellent work!

mittelmotor GmbH

Werner Hellweg 27
44803 Bochum
Germany
Tel. +49 (234) 9351414
Fax +49 (234) 9351415
info@mittelmotor.de
www.mittelmotor.de